zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spanner

Aufsitzspanner

Werkstücke sicher fixieren

Beim Spannen offenbart jedes Werkstück schnell seine Tücken. Wenn sich die Spannpratze aufgrund der Teilegeometrie nicht zum Spannpunkt drehen lässt, wird es knifflig. Von Erwin Halder kommt mit dem innovativen Aufsitzspanner eine Lösung, mit der Anwender das Problem im wahrsten Sinne des Wortes verschieben können.

mehr...
Anzeige
Anzeige

U-Spanner

Neue Montagehalle für Tünkers Spanner

Im Zuge der Installation eines neuen vollautomatischen Zentrallagers konnte die Spannermontage der Tünkers Maschinenbau GmbH nun in eine größere Montagehalle umziehen. Der Schritt war notwendig geworden, da der Platz in der alten Halle auf Grund der steigenden Nachfrage nicht mehr ausreichte.

mehr...

Schnellspanner

Immer alles fest

Schnellspanner dienen dem zuverlässigen Fixieren von Bau- und Montageteilen. Vor allem im Werkzeug- und Maschinenbau schaffen sie ohne großen Krafteinsatz stabile Verbindungen auf Zeit.

mehr...

ME-Zentrierspanner

Spanner für Hohles

Grundsätzlich kommt die Innenspannung für alle Werkstücke mit Hohlraum oder Bohrung infrage. Der dynamische Mehrebenen-Zentrierspanner von WPR eignet sich für zylindrische, konische und sogar abgesetzte Bohrungen mit wechselnden Durchmessern.

mehr...

5-Seitenbearbeitung

Spitzverzahnung spannen

Die Stärke des Spannsystems Quadrok Plus von Hainbuch liegt in der 5-Seitenbearbeitung. Dabei passt sich die Funktion immer dem Werkstück an. Von einfachen Sägeabschnitten bis zu komplexen Gussgehäusen – mit dem Spannsystem lässt sich dank einer an den Grundbacken angebrachten Schnittstelle mit Spitzverzahnung problemlos spannen.

mehr...