zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Sicherheitsschaltgerät

(Sicherheitsschaltgeräte, Schaltgerät, Schaltgeräte)

Sicherheitsschaltgerät

Die Kunst des Ingenieurs

Mit einem neuen Sicherheitsschaltgerät kann ein österreichischer Automatisierer zukünftig bis zu 80 Prozent seiner Anwendungsfälle abdecken. Grund sind die Flexibilität und die individuelle Konfigurierbarkeit des Gerätes, das sich mit anderen Einheiten kombinieren lässt.

Anzeige
Anzeige

Steuerungstechnik

Vor gefährlichen Bewegungen

an Maschinen und Anlagen schützt der sicherheitsgerichtete Stillstandswächter SNS 4084K von Wieland Electric. Das Sicherheitsrelais überwacht die Impulsfrequenz von Sensoren, wie z.B. von induktiven Näherungsschaltern oder Inkrementalgebern und schaltet bei Überschreiten der am Gerät eingestellten Grenzfrequenz die gefährliche Bewegung sicher ab.

mehr...

Antriebstechnik

Hat den Dreh raus

Sicherheitsschaltgerät zur Überwachung
Pilz erweitert die Familie der Sicherheitsschaltgeräte PNOZsigma und vergrößert sein Portfolio an Drehzahlwächtern: Das neue PNOZ s30 überwacht sicher Stillstand, Drehzahl und Drehrichtung.
mehr...

Wirtschaft + Unternehmen

Sicherheit vereinfachen

Der Name Pilz steht in der Industrie als Synonym für Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt - und das weltweit. Was macht die Stärke dieses Unternehmens aus, das sich erfolgreich vom Mittelständler und Spezialisten zu einem Global Player der Steuerungs- und Sicherheitstechnik entwickelt hat?

mehr...

Steuerungstechnik

Kostengünstige Visualisierung

Die neuen Bedienterminals PMI 309 verfügen wie alle Geräte der PMI Familie über eine Touchscreen; zusätzliche Tasten erleichtern die Bedienung. Damit sind Anwender sehr flexibel in der Erstellung ihrer Applikation und lassen sich über ihre Schnittstellen unter anderem mit Systemen aus dem Bereich Pilz Motion Control kombinieren.

mehr...