zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Servosystem

(Servosysteme)

Anzeige

Antriebstechnik

Optimales Doppel

Lenzes Servosystem ECS kann nun mit einer taktsynchronen EtherCAT-Schnittstelle bezogen werden. Kombiniert mit dem L-force Controller 3200 C für zentrale Steuerungsarchitekturen lassen sich damit selbst anspruchsvollste Motion-Aufgaben in punkto Achszahl und Präzision effektiv und wirtschaftlich lösen.

mehr...

Antriebstechnik

Mit der Zahnspulentechnik

kann die so genannte aktive Systemlänge eines Elektromotors vergrößert werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: Dadurch kann bei gleicher Außenabmessung deutlich mehr Leistung generiert werden.

Das Unternehmen Engel Elektroantriebe hat diesen Effekt bei ihren bürstenlosen Drehstrom-Synchronantrieben HBI zusätzlich mit einer äußerst kompakten Regelelektronik kombiniert.

mehr...
Anzeige

Steuerungstechnik

Cleveren Zuwachs

hat die Angebotspalette um die Sercos III-Baugruppe von LTI Drives erhalten. Hohe Ansprüche an Dynamik und Gleichlauf erfüllt das High-End-Servosystem Servo One mit Ausgangsströmen von 4 A bis 170 A. Mit seinen guten regelungstechnischen Eigenschaften und seiner hochwertigen Geberauswertung ist das System prädestiniert für anspruchsvolle Anwendungen mit synchronen Mehrachsbewegungen.

mehr...

Antriebstechnik

Schnell, vibrationsarm,

kompakt und einfach zu bedienen - das sind die heutigen Anforderungen an Servosysteme. Daran haben sich die Panasonic-Servoantriebe der Minas-Serien orientiert. Sie sind das Highlight im Programm von ghv.

mehr...

Antriebstechnik

99 Servoachsen

Mit der Einführung zwei neuer Varianten der PacDrive-Controller hat Elau die Skalierbarkeit seines Automatisierungssystems nochmals verbessert. Der C200 A2 für Ein- und Zweiachsanwendungen rundet das Spektrum nach unten ab.

mehr...

Antriebstechnik

Lösungen für Motion Control

Für koordinierte ­Mehrachsbewegungen mit zentraler Steuerung hat Lenze seine Servo-Umrichter erweitert. In der Ausführung „M“ (Motion) sind die Regler bereits ab Werk für den Betrieb unter einer Motion Control Steuerung vorkonfiguriert und lassen sich mit nur wenigen ergänzenden Parametern an die jeweilige Aufgabe anpassen.

mehr...