zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Rahmen

Fördertechnik

Immer der richtige Rahmen

Linde MH erweitert das Rahmenprogramm bei den Schleppzügen
Vor gut einem Jahr präsentierte Linde Material Handling (MH) mit dem Logistikzug eine neue Lösung zur Verbesserung der Produktions-, Lager und Transportlogistik.mehr...

KI + Datenanalyse

Eine hürdenlose Lieferkette

Die Karl Walther Alben und Rahmen GmbH & Co KG, einer der führenden Anbieter von Rahmen und Fotoalben in Deutschland, verkürzt seine Produktzyklen und erhöht seine Agilität im Markt mit der ERPII-Lösung APplus. Durch Echtzeit-Transparenz in der gesamten Lieferkette von den Lieferanten in Fernost und Osteuropa bis zu den Kundenbetreuern vor Ort in Deutschland verschafft das neue System dem Unternehmen einen entscheidenden Zeitvorteil bei der Einführung neuer Produkte im Markt und damit einen strategischen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Mitbewerbern. Die technische Voraussetzung für diese Transparenz in der globalen Wertschöpfungs- und Lieferkette schafft der hohe Integrationsgrad der vollkommen Web-basierenden ERPII-Lösung der AP AG, nicht nur hinsichtlich der verschiedenen APplus-Module untereinander, sondern auch der Anbindung an Drittlösungen.
mehr...
Anzeige