zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Plagiarius-Wettbewerb

Negativpreis Plagiarius 2020

Fälscher an den Pranger stellen

7,3 Milliarden Euro ist der geschätzte Schaden, der Maschinen- und Anlagenbauer in Deutschland jährlich durch Plagiate entsteht. Sind Sie auch betroffen? Dann werden Sie aktiv und melden den Fälscher für den Negativpreis Plagiarius an!

Plagiate und Fälschungen

Negativ-Preis Plagiarius 2019 verliehen

Die Verleihung des „Plagiarius 2019“ fand am Freitag, 8. Februar statt. Zum 43. Mal vergab die Aktion Plagiarius e.V. den Schmäh-Preis an Hersteller und Händler besonders dreister Plagiate und Fälschungen. Ziel ist, die Geschäftspraktiken von Produktpiraten ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

mehr...
Anzeige

Produktfälschungen

Jetzt Vorschläge für den Plagiarius-Preis einreichen

Zum 41. Mal schreibt die Aktion Plagiarius e.V. den Plagiarius-Wettbewerb aus. Unternehmen, Designer und Erfinder sind aufgefordert, ihre Originalprodukte sowie vermeintliche Nachahmungen bis zum 31. November 2016 einzureichen und den Plagiator – sei er Hersteller oder Händler - als Preisträger des Negativpreises vorzuschlagen.

mehr...

TOP 10 Produktfälschungen

Negativ-Preis Plagiarius 2016 verliehen

Am Freitag wurde auf der Frankfurter Konsumgütermesse „Ambiente“ im Rahmen einer internationalen Pressekonferenz zum 40. Mal der Negativ-Preis Plagiarius verliehen. Bereits seit 1977 vergibt die Aktion Plagiarius e.V. den gefürchteten Schmäh-Preis an Hersteller und Händler besonders dreister Nachahmungen und Fälschungen.

mehr...