zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Metallbearbeitung

Intec und Z 2023

Anmeldephase für den Leipziger Messeverbund gestartet

Die Vorbereitungen für die nächste Ausgabe der Intec und der Z haben begonnen: Das Messedoppel findet vom 7. bis 10. März 2023 als Präsenzveranstaltung auf der Leipziger Messe statt und lädt zum ersten wichtigen Branchentreffpunkt des Jahres für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und für die Zulieferindustrie in Europa ein. Aussteller können sich ab sofort anmelden.

ISO P-Drehsorten

Wirtschaftlich zerspanen

Eine wirtschaftlich effiziente Produktion ist entscheidend für die Rentabilität eines Unternehmens. Im Falle der Metallzerspanung sind dazu sichere und vorhersehbare Prozesse und Produktionsumgebungen maßgeblich: erstens, um dauerhaft einen maximalen Produktionsausstoß sicherzustellen, und zweitens, um die Produktionskosten so niedrig wie möglich zu halten.

mehr...
Anzeige

Interview mit Leipziger Messe

Fachmessen sind ein Abbild der Industrie

Seit März ist Gerhard Ohmacht neuer Bereichsleiter Fach- und Industriemessen bei der Leipziger Messe. Im Interview sprach er über die Herausforderungen für Messegesellschaften durch die Corona-Pandemie, welche Rolle digitale Angebote für Messen spielen werden und über die Bedeutung von sozialer Interaktion.

mehr...
Anzeige