zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lichtbogenschweißen

Lichtbogenschweißen

Roboter hebt Produktivität an

Bei der Fertigung von Hebewinden setzt der Schweizer Hersteller Robor den Schweißroboter Motoman MA1440 ein. Mit dem Sechs-Achser konnten mehrere Ziele zugleich erreicht werden: hohe Stabilität beim Lichtbogenschweißen, geringere Kosten sowie Ressourcen-Einsparungen auf hohem Niveau.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Optimierung der Vertriebstruktur

EWM integriert Tochtergesellschaft in AG

Die EWM AG mit Stammsitz in Mündersbach integriert zum 1. September ihre Vertriebsgesellschaft EWM Hightec Welding GmbH, Ransbach-Baumbach, in das Mutterhaus. Damit strafft der größte deutsche Hersteller und weltweit einer der bedeutendsten Anbieter von Lichtbogen-Schweißtechnik seine Unternehmens- und Vertriebsstruktur.

mehr...

Inhaber wandeln EWM zur AG…

…sonst ändert sich nix

Die Gesellschafter der EWM Hightec Welding haben mit der Eintragung in das Handelsregister die Rechtsform in eine Aktiengesellschaft geändert. Ab sofort tritt der größte deutsche Hersteller und weltweit einer der bedeutendsten Anbieter von Lichtbogenschweißtechnik unter dem Namen EWM AG auf.

 

mehr...

Umfirmierung

EWM wird eine Aktiengesellschaft

Die Gesellschafter der EWM Hightec Welding GmbH haben mit der Eintragung in das Handelsregister die Rechtsform in eine Aktiengesellschaft geändert. Das familiengeführte Unternehmen mit Stammsitz im Westerwald, Anbieter und Hersteller von Lichtbogenschweißtechnik, trage damit der Entwicklung der letzten Jahre Rechnung. Zugleich würden damit die Weichen für die Zukunft und ein weiterhin dynamisches Wachstum gestellt.

mehr...