zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lastwendegerät

Lastwendegerät

Große Bauteile sicher wenden und bearbeiten

Ein brasilianischer Hersteller von LKW-Kippbühnen setzt im Produktionsprozess ein Lastwendegerät von Vetter Krantechnik ein. Während der Herstellung müssen die bis zu 30 Tonnen schweren Bauteile an verschiedenen Stellen geschweißt werden. Das Wenden dieser Bauteile war für den Hersteller bis dato ein großes Problem, denn mit herkömmlichen Mitteln ist dieser Wendevorgang sehr gefährlich.

Lastwendegerät

Wenden mit dem Kran

Die Eisengießerei Meuselwitz Guss in Thüringen stellt mit modernen Gießereianlagen Gussteile im Furanharz-Formverfahren bis 85 Tonnen Stückgewicht her, unter anderem für Windkraftanlagen und den Maschinenbau.

mehr...

Industrieroboter

Sperrige Bauteile gefahrlos drehen

Das Drehen von sperrigen Bauteilen während des Fertigungsablaufes ist immer mit erheblichen Gefahren verbunden. Mit herkömmlichen Methoden besteht die Gefahr, dass die zu drehenden Teile sehr leicht umschlagen und zu Arbeitsunfällen mit Folgekosten führen können.

mehr...
Anzeige