zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lärmschutz

Lärmmesstechnik

Die 5 größten Fehler mit Lärm am Arbeitsplatz

Das Institut für Arbeitsschutz der DGUV meldet: 20 Prozent der europäischen Arbeitnehmer sind hohen Lärmpegeln ausgesetzt. Lärmschwerhörigkeit ist die häufigste anerkannte Berufskrankheit in Deutschland. Ralph Schöne vom global agierenden Spezialisten für Lärmmesstechnik Cirrus Research, weist auf die 5 größten Fehler mit Lärm am Arbeitsplatz hin – samt entsprechender Best Practices.

Montagetechnik

Krach – nein danke!

Dass innerbetrieblicher Lärm zu nachhaltigen Hörschäden führen kann und die daraus resultierende Schädigung des Gehörs eine der häufigsten Berufskrankheiten ist, ist hinlänglich bekannt. Gehörschutz darf also keine vermeintliche Rettung in letzter Minute sein.

mehr...

Instandhaltung

Fast unzerbrechlich

Bayer Material Science hat seine Produktpalette aus Steg- und Massivplatten um die Reihe Makrolon Silent Sound für den Schallschutz erweitert. Sie wurde explizit zur nachhaltigen Lärmverminderung an Autobahnen, Schnellstraßen oder Schienenwegen entwickelt und ist gemäß DIN EN 1793-2 zertifiziert.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Unerhört leise zu sein

ist eine Eigenschaft von Maschinen, die vor allem deren Bedienern zugute kommt. Schließlich gehört eine möglichst geringe Lärmbelastung zu den entscheidenden Faktoren im Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.

mehr...