zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hohlwellengetriebe

Anzeige

Hohlwellengetriebe

Ab durch die Mitte

Neugart, Hersteller von Planetengetrieben, Sondergetrieben und kundenspezifischen Verzahnungsteilen, hat nun auch Hohlwellengetriebe im Programm. Der Vorteil für den Konstrukteur: Medien, wie Stromkabel oder Luftdruckleitungen, lassen sich mittig durchs Getriebe führen.

mehr...

Antriebstechnik

Hohe Verlustleistung

Das Unternehmen Groschopp bietet eine große Auswahl seiner Schneckengetriebe der Baureihe VE31 und der weiterentwickelten VE40 an. Diese leistungsstarke Nachfolgeserie liefert je nach gewählter Übersetzung ein Nenndrehmoment von bis zu 45 Nm.

mehr...

Antriebstechnik

Zahn um Zahn

Klein und leicht, aber auch präzise und hochdynamisch - das sind die Anforderungen an heutige Antriebssysteme. Wie der Weg zu einer solch effizienten Lösung aussehen kann, zeigt das Unternehmen Harmonic Drive.
mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Ab durch die Mitte

Hohlwellen sind für viele Antriebe ideale Komponenten. Gerade Schwenkachsen mit größeren Schwenkbewegungen können ohne Hohlwellengetriebe oftmals nur schwer realisiert werden. Um die ständig steigenden Anforderungen an die Bewegungsgüte und Dynamik zu erfüllen hat Harmonic Drive neue Hohlwellen-Getriebe und -Servoantriebe entwickelt.
mehr...

Zulieferer

Wie ein leichter Wind

bewegen sich moderne Industrieroboter, nämlich 7,2 Kilometer pro Stunde oder besser gesagt: zwei Meter pro Sekunde. Dabei müssen sie trotzdem millimetergenau die vorgegebenen Positionen einnehmen. Voraussetzung für eine solche Präzision ist ein Getriebe mit sehr hohem Drehmoment und nur minimalem Spiel.

mehr...

Antriebstechnik

Voll oder hohl

sind die Eigenschaften der Getriebewellen von Nabtesco. Eine große Auswahl an Voll- und Hohlwellen-Getrieben macht einen Einsatz insbesondere dort möglich, wo schnelle und genaue Positionierbewegungen mit hohen Traglasten ohne Nachschwingen realisiert werden sollen.

mehr...