zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Getränkeindustrie

Brauindustrie

Hopfen und Hightech

Die Brauereien in Deutschland sehen sich erheblichen Veränderungen ausgesetzt: Während der heimische Markt stagniert, nimmt gleichzeitig die Sortenvielfalt rasant zu. SCOPE-Chefredakteur Hajo Stotz beschreibt, wie die Prozessindustrie den Brauern hilft, hochwertige Biere trotz kleinerer Mengen effizienter zu produzieren.

Stapelkarre

Profi- Hochstapler

Wenn schwere und sperrige Güter von nur einer Person zu hantieren und zu transportieren sind, ist eine ergonomisch gestaltete Stapelkarre hilfreich. Oder schlicht gesagt: Ein Sackkarren muss her.

mehr...
Anzeige

Handhabungstechnik

Handhaben ohne Hindernisse

Portalroboter für die Getränkeindustrie
Für Handhabungs-Aufgaben in der Intralogistik entwickelte Güdel das kurvengängige Transportsystem Roboloop. Es wird in der Getränkeindustrie zum Verteilen, Sortieren und Palettieren eingesetzt.
mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Über 40 Standardgrößen

Klemmdichtungen werden bei totraumfreien Klemmverbindungen gemäß DIN 32676 eingesetzt. Dabei ist die Dichtung zwischen zwei Edelstahlflanschen angeordnet, die von einer Klammer umschlossen sind. Standardmäßig werden alle Größen in DIN-, ISO- und Zoll-Ausführung angeboten, von DN 6 bis DN 300 sowie von ¼“ bis 4“.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Medien schonend fördern

Mit den neuen Exzenterschneckenpumpen Fasspumpen werden auch die dicksten Flüssigkeiten zuverlässig und pulsationsfrei gefördert. Sie werden zum Um- bzw. Abfüllen von Flüssigkeiten aus Fässern und Behältern eingesetzt, wobei der Viskositätsbereich des Fördermediums zwischen 1 und 100.

mehr...
Anzeige

Industriekommunikation

Schlagfestes Metallgussgehäuse

Speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat Di-Soric Sensoren entwickelt, die auf einem schlagfesten Edelstahlgehäuse der Schutzart IP 69K basieren. Die elektronischen Komponenten sind vergussgekapselt, was einer hohen Vibrations- und Schockfestigkeit zugute kommt.

mehr...