zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Feinschneiden

Feinschneideteile

Etampa startet Umfrage auf der Blechexpo

Seine umfassende Werkstoff-Kompetenz wird das schweizerische Unternehmen Etampa, Spezialist im Stanzen und Feinschneiden, einmal mehr auf der diesjährigen Blechexpo unter Beweis stellen. Der Präzisionshersteller präsentiert filigrane und komplexe Stanz- und Feinschneideteile, die im Komplett-Schnitt oder mittels Folgeverbund-Technologie hergestellt worden sind.

mehr...

Nassentgratmaschine

Feinschneidteile entgraten

Im oberfränkischen Kronach entwickelt und baut die Hans Weber Maschinenfabrik innovative Nass-Schleifmaschinen. Speziell für die Bearbeitung von Feinschneidteilen ausgelegt ist die Nass-Entgratmaschine mit der kryptischen Bezeichnung NLCA-1P(6)MRB-300.

mehr...
Anzeige

Etampa

Stanzwerkzeuge präzise fertigen

Beim Stanzen und beim Feinschneiden entstehen im Komplett-Schnitt oder mittels Folgeverbund-Technologie Stanz- und Feinschneideteile, deren Werkzeuge zumeist viele unterschiedliche Arbeitsschritte beinhalten und die höchst präzise aufeinander abgestimmt sind.

mehr...

Zulieferer

Zarte Bleche

Nur 20 µm schmal sind die Spalten in der gerade mal 0,05 mm „dicken“ Edelstahl-Platine. Die Durchmesser ihrer Bohrungen erreichen kaum 0,2 mm und die Stegbreiten liegen bei etwa 0,05 mm. Solche superfiligranen aber hochpräzisen Klein- und Kleinstteile gehören zu den Spezialitäten von LK Mechanik.

mehr...

Handhabungstechnik

Feinster Schnitt mit Licht und Wasser

Als Dienstleister für Laserfeinscheiden und Wasserstrahl-Microcutting realisiert LK Mechanik dünnwandige Klein- und Kleinstteile in Höchstpräzision. Vor allem für Hersteller in den Bereichen Feinmechanik, Elektrotechnik, Medizintechnik und Luftfahrt bieten sich Chancen, auch an anspruchsvolle Geometrien umzusetzen.

mehr...
Anzeige