zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Erodiermaschine

(Erodiermaschinen, Erodieren)

Scheibenerodiermaschine

PKD-Werkzeuge bearbeiten

Vollmer hat die Bearbeitungsprozesse von PKD-Werkzeugen (polykristalliner Diamant) für seine Scheibenerodiermaschine QXD 250 optimiert. Mittels eines neuen Performance-Pakets konnte die Bearbeitungszeit reduziert und so die Effizienz gesteigert werden, so das Unternehmen.

mehr...
Anzeige

Erodiermaschine

Diamantwerkzeuge schärfen

Schweizer Uhren sind für ihre Präzision weltberühmt, und um sie herzustellen, sind Präzisionswerkzeuge unabdingbar. Das Schweizer Unternehmen Wirz Diamant ist seit fast 100 Jahren Partner der Uhrenindustrie und fertigt unter anderem diamantbestückte Fräs- und Drehwerkzeuge für die Uhrwerkfertigung.

mehr...
Anzeige

Erodieren

Erodier- und Schleifmaschinen

Auf der EMO 2013 zeigte Vollmer sein aktuelles Technologie- und Dienstleistungsportfolio für die Metallindustrie. Der Spezialist für Schleif- und Erodiermaschinen legte in diesem Jahr den Schwerpunkt auf die Bearbeitung von PKD-Rotationswerkzeugen (polykristalliner Diamant) und hartmetallbestückten Kreissägen für die Metallbearbeitung.

mehr...

MRK + Cobots

Carpe noctem

„Nutze die Nacht“ – das gilt auch für den Betrieb von Bearbeitungsmaschinen. Die Automation der Maschine ist ein wichtiger Faktor zu mehr Wirtschaftlichkeit und Konkurrenzfähigkeit. Randzeiten werden produktiv genutzt, Durchlaufzeiten reduziert und die Produktivität gesteigert.

mehr...

Zerspanen

Doch wie am Schnürchen

Schnurlostelefone für den weltweiten Markt entwickelt Gigaset - und das in Deutschland, als einziger. Der Formenbau hat es geschafft, im Wettbewerb mit Fernost zu bestehen. Grund dafür waren und sind die Investitionen des Bocholter Unternehmens in Senkerodieranlagen von GF Agie Charmilles.
mehr...

Zerspanen

Mächtig auf Draht

ist die neue Generation von Hochpräzisions-Drahterodiermaschinen von Mitsubishi Electric. Bei ihr kommen optische Direktantriebssysteme zum Einsatz, gepaart mit Tubular-Direktantrieben. Dieses einzigartige Konzept vereint die Vorteile von Spindelantrieben mit denen von konventionellen Linearmotoren: Der erhebliche Krafteinfluss des Magnetfeldes auf die Führungen des bewegten Schlittens, ein konstruktiver Nachteil von Linearmotoren, wird vollständig eliminiert.

mehr...

Wirtschaft + Unternehmen

„Investition in die Zukunft“

Der Fräs- und Erodiermaschinenhersteller GF Agie Charmilles hat sich in Deutschland mit dem neuen World Application Center komplett neu aufgestellt. Deutschland-Geschäftsführer Bruno Allemand erläutert Chefredakteur Hajo Stotz, welche Potenziale er im Markt sieht, welche Aufgabe das neue Anwendungszentrum in Schorndorf hat und wie dieses den Anwendern helfen kann, erhebliche Kosten einzusparen.
mehr...