zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Edelstahlgehäuse

Opto-Sensoren

Übers Internet erhältlich

Mit hochwertigen optischen Sensoren für Standard-Anwendungen und Nassbereiche erweitert das Unternehmen Autosen sein Online-Sortiment. Wie die induktiven Sensoren sind auch die neuen Produkte ausschließlich über das Internet erhältlich.

mehr...
Anzeige

Stellzylinder

Elektrische Alternative

Die Iso Move-Stellzylinder ergänzen das Lösungsportfolio von A-Drive. Sie sind optional mit Edelstahlgehäuse oder lebensmittelechten Lackierungen erhältlich. Somit sind sie geeignet für Branchen mit besonderen Hygiene-Anforderungen.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Nicht immer

und auch nicht immer öfter steht beim Einbau von Beschleunigungssensoren zu Überwachungszwecken in Maschinen und Anlagen genügend Platz zur Verfügung – diesen bräuchte man jedoch, einmal um den Sensor zu montieren und auch um die Messleitung sauber entsprechend den Vorschriften zu verlegen.

mehr...

Industriekommunikation

Quo vadis

der Monumentalfilm der fünfziger Jahre mit Peter Ustinov als Wahnsinns-Kaiser wurde jetzt, glänzend restauriert, als DVD wiederaufgelegt. Weniger zur Unterhaltung, sondern für industrielle Anwendungen und für explosionsgefährdete Bereiche hat Weidmüller jetzt seine Klippon TB-Gehäusereihe neu aufgelegt.

mehr...
Anzeige

Industriekommunikation

Schlagfestes Metallgussgehäuse

Speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat Di-Soric Sensoren entwickelt, die auf einem schlagfesten Edelstahlgehäuse der Schutzart IP 69K basieren. Die elektronischen Komponenten sind vergussgekapselt, was einer hohen Vibrations- und Schockfestigkeit zugute kommt.

mehr...