zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Datenmanagement

(Data Management, Datenmanagment)

Plug & Produce

Integration interdisziplinärer Daten

Copa-Data präsentiert auf der SPS verschiedene disziplinübergreifende Anwendungsbeispiele der Softwareplattform Zenon. Der branchen- und herstellerübergreifende MTP-Standard unterstützt Unternehmen dabei, ihre Daten aus verschiedenen Disziplinen ohne weiteren Programmieraufwand zu orchestrieren.

mehr...

Eplan-Plattform 2023

Mehr Tempo im Engineering

Die neue Eplan-Plattform 2023 vereinfacht und beschleunigt die Projektierung mit neuer Cloud-basierter Artikelverwaltung und Multinorm-Unterstützung für Schaltplan-Makros. So kommen Anwender gerade bei internationalen Projekten durch vereinfachtes Artikel-Datenmanagement schneller zum Ergebnis.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Industrial Data Fabric

Daten-Drehscheibe für die Produktion

Der einheitliche Zugriff auf verteilte und heterogene Datenquellen ist ein Schlüssel zur wandelbaren Fabrik. Um Abhängigkeiten zu vermeiden, muss dieser Schlüssel in der Hand des produzierenden Unternehmens bleiben. Das lässt sich mit einer separaten Architektur-Schicht erreichen, die über Wertschöpfungsketten, Standorte und Clouds hinweg einen einheitlichen Datenraum schafft.

mehr...

Interne und externe Kommunikation

Warum Terminologiearbeit so wichtig ist

Die Globalisierung erfordert eine globale Kommunikation – firmenintern und -extern. Ohne die richtige Übersetzung von Fachwörtern kann der globale Informationsaustausch schnell scheitern. Terminologiearbeit ist deshalb in aller Munde und gewinnt in Unternehmen auch an praktischer Bedeutung. Aber wie funktioniert eigentlich Terminologiearbeit und welche Hürden gilt es hierbei aus dem Weg zu räumen?
mehr...