zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

CE-Kennzeichnung

(CE-Kennzeichnungen)

Anzeige

Maschinensicherheit

Risikobeurteilungen für die Fertigung

Docufy Machine Safety ist eine Spezialsoftware, mit der sich Risikobeurteilungen zur CE-Kennzeichnung nach Maschinenrichtlinie erstellen lassen. In der aktuellen Version der Software wird neben der klassischen Methode auch die Erstellung der Risikobeurteilung nach Anforderungsvorlagen ermöglicht.

mehr...

Maschinensicherheit

Sicher lebt es sich länger

Eine EU-Richtlinie, die kein bürokratisches Monster ist. Gibts nicht? Gibt es sehr wohl. Wie SCOPE-Redakteur Johannes Gillar bei seinen Recherchen zur neuen Maschinenrichtlinie erfuhr, sieht die Industrie in ihr und der CE-Kennzeichnung ein sinnvolles Element.

mehr...

Von der Risikobeurteilung bis zur...

Acht Schritte zur sicheren Maschine

Hersteller von Maschinen sind verpflichtet, an ihren Maschinen das Konformitätsbewertungsverfahren durchzuführen. Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt der Hersteller, dass die Maschinen oder Anlagen alle erforderlichen Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG erfüllen. Auf dem Weg dorthin sind acht Schritte zu meistern.

mehr...
Anzeige

Dienstleistungen

Sektkorken geknallt

haben kürzlich wohl in Maulbronn. Denn das dort ansässige Ingenieurbüro Wittke feierte sein 25-jähriges Bestehen. Es ist als Dienstleister im Bereich Maschinen- und Anlagenbau tätig.

In der Anfangszeit mit der Planung und Projektierung von komplexen Anlagen und Systemen, der Elektrokonstruktion (Hard- und Software) für Maschinensteuerungen sowie deren Inbetriebnahme beschäftigt, liegt der Schwerpunkt heute in der Unterstützung von Firmen im Maschinen- und Anlagenbau sowie Produktionsbetrieben bei der Umsetzung der aktuellen EG-Richtlinien (Maschinenrichtlinie, Niederspannungsrichlinie, etc.

mehr...