zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Brandschutz

Brandmeldeanlagen zur Brandfrüherkennung

Wofür nutzt man Brandmeldeanlagen?

Brandmeldeanlagen (BMA) sind Teil des vorbeugenden Brandschutzes. Die mit ihr verbundenen automatischen Brandmelder erkennen Anzeichen wie Rauch, höhere Temperatur und Wärmestrahlung sehr früh und lösen Alarm aus. Damit leisten BMA einen wesentlichen Beitrag zum Schutz von Menschen und Sachen und zur Schadensbegrenzung.

Anzeige
Anzeige

Brandschutz

Moog Pieper entwickelt videobasierte Raucherkennung

In Deutschland führt jeder dritte Brand zu Sachschäden von mehr als 500.000 Euro. Hinzu kommen Verluste durch eventuelle Produktionsausfälle. Warum sind industrielle Produktionsstätten nicht flächendeckend mit Brandfrüherkennungssystemen ausgestattet – zumal es ja auch um den Schutz der Mitarbeiter geht?

mehr...

Brand- und Explosionsschutz

Metav-Fachtagung zeigt neue Sicherheitslösungen

Deutsche Werkzeugmaschinen gelten mit als die sichersten der Welt. Dennoch bleibt das Thema Sicherheit ein Dauerthema, dem sich der VDW und die Berufsgenossenschaft Holz und Metall seit vielen Jahren widmen. Am 20. Februar findet daher im Rahmen der Metav 2018 die Fachtagung „Brand- und Explosionsschutz in zerspanenden Werkzeugmaschinen“ statt. Hier stellen Experten Neuerungen bezüglich sicherer Werkzeugmaschinen vor.

mehr...