Software as a Service

Andreas Mühlbauer,

PTC übernimmt Arena Solutions

PTC übernimmt Arena Solutions, Anbieter von SaaS-Plattformen (Software as a Service) für das Product Lifecycle Management (PLM).

PTC übernimmt den SaaS-Anbieter Arena Solutions. © PTC

Die Übernahme unterstützt die Strategie von PTC, im schnell wachsenden Markt für SaaS-basierte Produktentwicklungssoftware führend zu sein und ermöglicht es dem Unternehmen, eine komplette CAD + PLM SaaS-Lösung anzubieten. Die Vereinbarung sieht vor, dass PTC Arena Solutions für 715 Millionen US-Dollar erwirbt. Vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen und des Abschlusses der behördlichen Prüfung wird die Übernahme voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

"Vor einem Jahr ist PTC mit der Übernahme von Onshape in die SaaS-Welt für Produktentwicklungssoftware eingestiegen", sagt Jim Heppelmann, Präsident und CEO von PTC. "Dieser Schritt spiegelte unsere feste Überzeugung wider, dass sich unser Markt in seiner Bereitschaft, SaaS-Technologien zu übernehmen, einem Wendepunkt nähert und damit dem Trend folgt, der in vielen anderen Softwaremärkten zu beobachten ist. Die Auswirkungen von Covid-19 haben diesen unausweichlichen Wandel dramatisch beschleunigt. Umfragen bei PTC Kunden zeigen, dass die Bereitschaft für SaaS PLM seit Beginn der Pandemie um 25 Prozent gestiegen ist. Wir gehen davon aus, dass die Übernahme von Arena unsere Führungsposition deutlich ausbauen wird, während wir die Zukunft unserer Branche neu definieren."

Anzeige

Arena Solutions mit Hauptsitz in Foster City, Kalifornien, betreut mehr als 1.200 Kunden aus der Elektronik-, Hightech- und Medizintechnikbranche. Darüber hinaus wird Arena die Präsenz von PTC im attraktiven Mittelstandsmarkt, in dem sich SaaS-Lösungen zum Standard entwickeln, umfassend erweitern.

Die Produktrealisierungsplattform von Arena Solutions vereint PLM, Qualitätsmanagement und Anforderungsmanagement und ermöglicht es allen Beteiligten im gesamten Produktdesign- und Fertigungsprozess - sowie in der erweiterten Lieferkette - in einer sicheren, hochverfügbaren Cloud-Umgebung zusammenzuarbeiten.
"Diese Akquisition ist der logische nächste Schritt in der Strategie von PTC, der industrielle SaaS-Marktführer zu werden", sagt Heppelmann.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Interoute Cloud mit neuem Angebot in São Paulo

Interoute, ein globaler Cloud- und Netzwerkanbieter, hat bekannt gegeben, seine Dienste nun auch in São Paulo, Brasilien, anzubieten. Es ist der erste Standort des Unternehmens in Südamerika und wird verschiedene Verbindungslösungen in...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Clouds

Oracle erweitert IoT-Cloud-Angebot

Oracle erweitert sein Internet-of-Things (IoT)-Cloud-Angebot. Es umfasst nun auch Features für künstliche Intelligenz und Machine Learning sowie Digital Twin und Digital Thread. Kunden und Partner gewinnen damit Einblicke in Projekte und Prozesse...

mehr...
Anzeige

Clouds

Oracle baut aus

Mit der erweiterten Cloud-Infrastruktur für die EU-Region trägt Oracle der Nachfrage seiner Kunden nach integrierten Cloud-Lösungen Rechnung. 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Software

Integration aus der Wolke

Fertigungsunternehmen sind auf eine wachsende Zahl von IT-Systemen angewiesen, wenn sie ihr technisches Produkt zur richtigen Zeit in der gewünschten Qualität zum Kunden bringen wollen. Eine enge Verzahnung der Systeme für ERP, PLM, MES, CAQ und BDE...

mehr...

Software

ERP/CAD im Cloud-Betrieb

Plex Systems, ein Anbieter einer ERP-Lösung für den Cloud-Betrieb ist mit Actify eine Kooperation eingegangen. Hintergrund hierfür: Anwender des Cloud ERP-Systems Plex Online können in Zukunft noch besser auf 3D/2D CAD-Dateien und...

mehr...