Engineering-Software

Daniel Schilling,

Neue Vollversion von eManage

Lösungsanbieter Eplan hat nach der Free- die Vollversion von eManage mit deutlich erweiterten Features vorgestellt. Stammdaten lassen sich in der Cloud abrufen, Begleitdokumente sind jetzt im Zugriff und die Performance steigt mit zusätzlicher Kapazität.

Die Vollversion von eManage bietet deutlich erweiterte Features © Eplan

Kollaboration steht im Zentrum der Anwendung, die OEM, Systemintegrator, Maschinenbauer und Betreiber vernetzt. Sie erlaubt erste Schritte zu einem Roundtrip-fähigen Engineering in der Automatisierung. Wird ein Projekt bislang in der Cloud geteilt, sind zwar die Schaltpläne ersichtlich – nicht aber die gesamten Begleitdokumente. Die neue Vollversion setzt hier an: Sämtliche projektrelevanten Daten und Begleitdokumente, beispielsweise Materiallisten, Stücklisteninformationen oder auch Neutraldokumente in Excel, haben Projektbeteiligte damit im Zugriff.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flexible Lösungen

Software für den Schaltschrankbau

Globalisierung, Digitalisierung, Industrie 4.0 und Always Availability stellen die Softwareentwicklung vor große Herausforderungen. Diese neuen spezifischen Anforderungen, stark miteinander verflochtene Strukturen und Abhängigkeiten sowie neue...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige