Anzeige - Produkt der Woche

Präzise Zeitsynchronisation über Ethernet

Durch den Einsatz des Precision Time Protocols (PTP) nach IEEE 1588 lassen sich über Ethernet Synchronisationsgenauigkeiten im Nanosekundenbereich erreichen. Doch nicht alle in Gebrauch befindlichen Geräte unterstützen PTP.

Mit dem PTP Zeitkonverter TICRO 100 ist die Einbindung von nicht PTP-fähigen Messgeräten, Sensoren und Steuerungen in IEEE 1588 Infrastrukturen sehr einfach.

Mit dem PTP Zeitkonverter TICRO 100 ist die Einbindung von nicht PTP-fähigen Messgeräten, Sensoren und Steuerungen in IEEE 1588 Infrastrukturen sehr einfach. Der TICRO 100 konvertiert dazu, die über PTP empfangene Zeitinformation, in konventionelle Zeitreferenzsignale wie IRIG-B, DCF77 oder diverse PPX-Signale. Eine intuitiv bedienbare Weboberfläche ermöglicht die individuelle Ausgabe der Zeitreferenzsignale an koaxialen und optischen Ausgängen. Zusätzlich steht ein 10 MHz Referenzsignal zur Anbindung von Frequenzzählern und Synthesizern zur Verfügung. Ein integrierter, hochstabiler Referenzoszillator stellt die kontinuierliche Generierung präziser Zeitreferenzsignale auch im Falle eines PTP-Signalausfalls oder einer Netzwerkstörung sicher.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.omicron-lab.com/ticro100

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Bodenroller statt Transportwagen

Für die Zwischenlagerung von Traystapeln oder den Transport von Traystapeln innerhalb der Fertigung bietet Hirata neben seinen bewährten Transportwagen als weitere Option für seine Traywechselsysteme die De-/Palettierung direkt von bzw. auf...

mehr...