Montagetechnik

Bewegte Kabel

in der Automations- und Robotertechnik werden ganz schön hergenommen. Fachgerechte Verlegung und wirksame Schutzsysteme sind deshalb unabdingbare Voraussetzungen für langlebige Kabelverbindungen und störungsfreien Betrieb.

Das PMA-Kabelschutzsystem wurde für solche Anwendungen entwickelt. Seine einzelnen Komponenten sind entsprechend den unterschiedlichen Belastungen ausgelegt. Sie erhöhen die Lebensdauer der Installation, ohne ihre Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Das Lieferprogramm umfasst Wellrohre in verschiedenen Ausführungen und Durchmessern (Bild) sowie darauf abgestimmte Halterungen und bewegliche Zubehörteile. Damit ermöglicht dieses durchdachte System die optimale Führung der Leitungen entlang der beweglichen Elemente. Schädliche Torsionskräfte werden vermieden und die Belastungen der Kabelpakete stark reduziert. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rohrverbinder

Federleicht

Für Anwendungen bei denen Gewicht eingespart werden muss, hat die Fränkische Industrial Pipes (FIP) die Familie der Wellrohrverbindungselemente um das Slim-Fix-Programm erweitert. T-Slim-Fix ist ein einteiliger, außen greifender Wellrohrverbinder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige