Toolpanel System

Struktur mit System

Bei Item steht das Toolpanel-System im Fokus: ein flächiger Aufbau aus Nutplattenprofil und besonders schnell montierten Haltern. Die Erweiterung des Item-Arbeitsplatzsystems ermöglicht eine übersichtliche Organisation von Werkzeugen.

Mehr Ordnung am Arbeitsplatz durch das neue Toolpanel System. Der flächige Aufbau mit insgesamt 19 Systemnuten bietet viel Platz für Halter und Zubehör. (Bild: Item)

Mit dem neuen Toolpanel-System richten Mitarbeiter ihre Arbeitsplätze nach ihren individuellen Anforderungen ein. Dazu wird das Nutplattenprofil 8 einfach in Arbeitsplätze oder Werkzeugwagen integriert. Der flächige Aufbau bietet mit insgesamt 19 Systemnuten auf Vorder- und Rückseite viel Platz für Halter und Zubehör.

In Sekundenschnelle lassen sich Maulschlüssel, Schraubendreher und Werkzeug-Bits in der optimalen Höhe und Anordnung platzieren. Dazu dreht der Mitarbeiter entsprechende Halter einfach in die Nut ein. Ein Schraubendreher ist nicht notwendig. Ebenso leicht sind die neuen Halter wieder zu lösen. Da die Systemnut mit anderen Komponenten des Item-MB-Systembaukastens kompatibel ist, lassen sich auch alle weiteren Produkte der Haken- und Halterfamilie, Regalböden sowie individuelle Haltevorrichtungen anbringen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomie in U-Form

Bei Siko sollte die Fertigung der Messgeräte optimiert und ergonomisch gestaltet werden. Die Lösung stammt von Item: 100 Arbeitsplatzsysteme, die sich flexibel erweitern und individuell an die Mitarbeiter anpassen lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige