Lineartechnik

Angetriebene Kombis

Die angetriebenen Winkel-Vulkollan-Kombirollen sind gut geeignet für horizontale Bodenverfahrsysteme für Verfahrgeschwindigkeiten bis fünf Meter pro Sekunde. Sämtliche Elemente sind wartungsfrei. Durch die Vulkollanbeschichtung laufen sie geräuscharmen. Die Axialrollen können justiert werden. Der Grundträger lässt sich problemlos in die kundenseitige Konstruktion schrauben. Es sind zwei Auslegungen erhältlich mit Durchmessern von 143 beziehungsweise 179 Millimeter für radiale Lasten von jeweils 6.000 beziehungsweise 10.000 Newton. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Für schwere Einsätze

Eine neue Kombirollenserie mit separat angeordnetem Axiallagern soll den problemlosen Einsatz im Bereich Baustoffindustrie, Gießerei und Holzindustrie ermöglichen. Bei den Axiallagern handelt es sich um stoßunempfindliche Schwerlastkugellager, die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige