zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Verfahrgeschwindigkeit

(Verfahrgeschwindigkeiten)

Lineareinheit

Für schnelles Verfahren

Wo bisher übliche Lineareinheiten mit Spindelantrieben an ihre Grenzen stoßen, spielen Lineareinheiten mit Linearmotoren ihre Vorteile aus: Sie erreichen hohe Beschleunigungswerte, fahren Positionen punktgenau an und arbeiten durch den Wegfall mechanischer Verbindungsglieder praktisch verschleißfrei.

mehr...

Lineartechnik

Schwere Lasten, lange Wege

Kammerer Gewindetechnik stellt Kugelgewindetriebe mit großen Kugeln für den Schwerlast-Betrieb vor. Die Kugelgewindetriebe des Schwarzwälder Gewindetechnikspezialisten sind gekennzeichnet durch hohe Traglasten bei langen Verfahrwegen, große Beschleunigung und lange Lebensdauer.

mehr...
Anzeige

Wirtschaft + Unternehmen

Neu aufgestellt

Mit zahlreichen Neuheiten tritt die Stuttgarter Lapp Gruppe auf. Im Fokus stehen in diesem Jahr Innovationen für die Kernmärkte, den Maschinen- und Anlagenbau sowie den Geräte- und Apparatebau. Aktuell zur Messe hat Lapp sein Portfolio in diesem Bereich deutlich erweitert.

mehr...

Lineartechnik

Volle Konzentration

Mit dem Einsatz der elektrischen Zahnriemenachse ELGA-TB-G von Festo können Konstrukteure auf Eigenkonstruktionen verzichten und sich voll auf ihre Kernkompetenzen bei der Konstruktion konzentrieren. Das spart Zeit und Kosten.

mehr...

Lineartechnik

Angetriebene Kombis

Die angetriebenen Winkel-Vulkollan-Kombirollen sind gut geeignet für horizontale Bodenverfahrsysteme für Verfahrgeschwindigkeiten bis fünf Meter pro Sekunde. Sämtliche Elemente sind wartungsfrei. Durch die Vulkollanbeschichtung laufen sie geräuscharmen.

mehr...
Anzeige