Instandhaltung

Feuer und Flammen

in Schach zu halten, ist eine der zentralen Aufgaben vorbeugender Brandschutz-Maßnahmen. Mindestens ebenso wichtig: Die Rettungswege müssen frei bleiben. Beide Anforderungen münden in der Konsequenz, dass potentielle Brandlasten vorsorglich abzutrennen sind. Das geschieht zum Beispiel mit feuerbeständigen und rauchdichten Trennwandsystemen wie sie Priorit entwickelt und fertigt.

Relativ neu im Programm des Gründauer Herstellers sind aufschraubbare Vorsatztüren, mit denen sich Elektroverteilungen und Sicherungskästen kapseln lassen. Diese Stahlkonstruktionen gibt es in verschiedenen Ausführungen in den Feuerwiderstandsklassen F90 und F30. Das heißt konkret: Die ein- oder mehrflügeligen Türen widerstehen den Flammen von innen (also aus dem Leitungssystem kommend) oder von außen bis zu 30 oder eben 90 Minuten lang. Die gleichen Zeitfenster gelten für den Erhalt ihrer Funktionstüchigkeit. Unser Bild zeigt eine solche rauchdichte Vorsatztür mit zusätzlichem Anfahrschutz aus Edelstahl. Sie erkennen deutlich, wie sie den dahinter liegenden Verteilerkasten schützt beziehungsweise vom Flur abtrennt.

Diese Türen sind von der Bauaufsicht geprüft und eignen sich sowohl für Massiv- als auch für Ständerwände. Der Hersteller bietet sie in sage und schreibe 91 Varianten an. Zu ihrer Montage sind weder Stemm- noch Putzarbeiten nötig, sie werden einfach auf die Wand aufgeschraubt. Eine prima Lösung auch zum nachträglich Einbau!ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Instandhaltung

Brandschutz in Serie

Das auf Brandschutz-Lösungen spezialisierte Unternehmen Priorit fertigt all seine Brandschutzprodukte in Serie. Das betrifft Brandschutz-Schränke, -Klappen, -Türen, -Wände und sogar ganze Räume. Die Kunden profitieren von standardisierter und...

mehr...

Instandhaltung

Nichts zu suchen

hat brennbares Material auf Flucht- und Rettungswegen. So bestimmen es Musterbauordnung (MBO) und Leitungsanlagenrichtlinie. Leitungsanlagen, Akten und andere Brandlasten sind daher feuerbeständig oder feuerhemmend abzutrennen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige