Industrieroboter

Präzise rotieren

auch die preiswerten Universal-Schwenkeitheiten der Serie MSF von Sommer-Automatic – mit hoher Wiederholgenauigkeit und nahezu spielfrei. Das Funktionsprinzip ist einfach: Zwei pneumatisch gegenseitig angetriebene Kolben geben ihre lineare Antriebskraft über die eingebrachte Verzahnung an den Abtriebsflansch ab. Für eine lange Lebensdauer und höchste Präzision kommen aus gehärtetem Stahl gefertigte und geschliffene Funktionsteile zum Einsatz, die das je nach Baugröße zur Verfügung stehende Drehmoment von 0,3 bis 1,2 Nm sicher übertragen. Ein zweifache Lagerung des Abtriebsflansches garantiert höchste Kräfte- und Momentenaufnahme.

Um die in diesen Baugrößen geforderte Flexibilität zu bieten, ist der Schwenkwinkel von 90° bis 180° stufenlos einstellbar und es kann jeweils zwischen einem Wellenzapfen oder Flansch ausgewählt werden. Ist ein Einbau in engste Räume vorgesehen, lässt sich der Flansch sogar mit einer integrierten Luftdurchführung kombinieren. Diese ist, wie auch die hydraulischen Stoßdämpfer zur Endlagendämpfung, in allen Baugrößen erhältlich. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zentriereinheit

Werkstücke ausrichten und fixieren

Die neue Zentriereinheit von Norelem ist für das exakte Ausrichten und Fixieren von Bauteilen konzipiert. Sie besteht aus einem Kegel mit einvulkanisierten Präzisionskugeln und einer Buchse. Der spezielle Aufbau des Systems ermöglicht eine...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flächengreifer FQE

Der Tolerante

Schmalz hat einen neuen Greifer für die automatisierte Handhabung entwickelt: Der FQE ist für verschiedene Aufgaben auch an kollaborativen Robotern geeignet und hält Werkstücke unterschiedlicher Größe und Form schnell und sicher.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite