Hydraulik + Pneumatik

Modulares System für Flüssigkeitsanwendungen

Der reibungslose Durchlass und die Tropffreiheit sind wichtige Kriterien in einem Flüssigkeitssystem. Die neue tropffreie Schnellverschlusskupplung eignet sich ideal für die Verbindung von Flüssigkeitsleitungen. Sie findet in den verschiedensten Industrien ihren Einsatz wie beispielsweise der chemischen und pharmazeutischen, der Lebensmittelindustrie und im allgemeinen Maschinenbau.

Die wichtigsten Merkmale der neuen Flüssigkeitskupplungen sind einerseits der modulare Aufbau und anderseits die Codierung von Kupplung und Nippel. Alle Kupplungen und Nippel der Flüssigkeitsserie haben standardisierte Abmessungen, so dass sie untereinander ausgetauscht werden können und sich einfach mit einer großen Anzahl von Konfigurationen kombinieren lassen.

Ein weiteres Produktmerkmal stellt die Codierung von Kupplung und Nippel für unterschiedliche Sicherheitsstufen dar. Anhand von Farbcodierung oder mechanischer Codierung können vier verschiedene Sicherheitsstufen angeboten werden. Der Anwender bekommt damit die Möglichkeit jeweils für seine individuelle Sicherheitsanforderung die richtige Kupplung und den passenden Nippel auszuwählen. Diese Sicherheitsoption ermöglicht es, die Kosten zu kontrollieren, da kein zusätzlicher finanzieller Mehraufwand für spezielle Ausführungen aufgebracht werden muss. Als weiteres Sicherheitsmerkmal können Kupplungen und Nippel optional mit Sicherungsring angeboten werden. Dadurch wird das Risiko eines unbeabsichtigten Lösens der Verbindung eliminiert. Die tropffreie Konstruktion gewährleistet ein praktisch leckagefreies Arbeiten und verhindert Verschmutzungen und Lufteinschlüsse beim Kuppeln und Entkuppeln.

Anzeige

Die tropffreie modulare Flüssigkeitsserie ist für Drücke bis 20 bar und im Temperaturbereich von –20 Grad Celsius bis hin zu 315 Grad Celsius einsetzbar. Das Produktsortiment umfasst Kupplungen und Nippel in Messing- oder Edelstahlausführung in den Nennweiten DN4 bis DN19 sowie verschiedene Dichtungsmaterialien. Der Anwender hat die Möglichkeit zwischen Kupplung und Nippel mit oder ohne Ventil zu wählen.st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektromagnetventile

Vielseitiger und sicherer

Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

mehr...