Behältersysteme für Getränke

Schäfer Container Systems zeigte neue KEG-Typen

Schäfer Container Systems, Hersteller hochwertiger Behältersysteme für Getränke (KEGs) sowie von IBC und Sonderbehältern aus Edelstahl für flüssige Medien, Feststoffe und Granulate,  hat sein Sortiment unter dem Motto „More KEG – More Diversity“ zur Fachmesse BrauBeviale 2015 (10. bis 12. November) um vier neue KEG-Typen ergänzt. 

Schäfer Container Systems präsentierte auf der Braubeviale neue Behältersysteme für Getränke.

Unter den vier neuen KEGS ist das ECO KEG DIN, ein neuer KEG-Typ, aufbauend auf dem bewährten ECO KEG System. Die Edelstahlblase ist bis zu 30 Prozent leichter als ihre Ganzstahl-Pendants, bietet dabei hohe Stabilität durch den eingebauten Stoßdämpfer-Effekt. Aufgrund der speziellen Kopf- und Fußringausformung ist das KEG mit anderen DIN KEG-Typen stapelbar. Die drei weiteren Neuvorstellungen, das Edelstahl KEG 10 Liter, das neue Party KEG 30 Liter sowie das freshKEG 37,5 Liter, erweitern ihre KEG-Familien um zusätzliche Abfüllvolumina. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungstechnik

Auer baut Produktion in Oberbayern aus

Auer Packaging baut seit Jahren seinen Standort in Amerang (Oberbayern) aus und verstärkt so seinen Produktionsstandort in Deutschland. Der Bau einer dritten Produktionshalle schaffte weitere Voraussetzungen für einen stabilen Produktionsablauf auch...

mehr...