Saugplattenüberzüge

Keine Abdrücke, keine Fusseln

Für das Glasscheiben-Handling sind meist Vakuumsauger im Einsatz. Beim Kondensieren der Scheibe werden Saugerabdrücke sichtbar, die sich nur schwer entfernen lassen. Eurotech hat einen Saugplattenüberzug entwickelt.

Saugplatte mit Überzug am Hebegerät. (Bild: Eurotech)

Bei der Herstellung von Dichtungen für Vakuumsauger werden dem Material chemische Komponenten und Weichmacher beigefügt, die bei Kontakt mit Glas ausdunsten oder chemische Reaktionen mit der Glasbeschichtung auslösen. Auch Reibschäden, abhängig von der Saugerdichtlippe und der Auflagefläche (Rillen oder Noppen), können bei der Handhabung von Glasscheiben mit Vakuumsaugern entstehen. Wenn diese Abdrücke nicht sofort entfernt werden, werden Sie danach bei jeder Bedampfung der Scheiben sichtbar.

Durch den Einsatz der eigens für dieses Problem entwickelten MTC-Saugplattenüberzüge von Eurotech werden die Saugerabdrücke auf den empfindlichen Oberflächen verhindert. Der Hersteller fertigt sie aus einem öl- und silikonfreien Polyethylen, das – solange es sich in einem guten Allgemeinzustand befindet – keine nachweisbaren Abdrücke auf Glas hinterlässt. Die reißfesten, anpassungsfähigen und atmungsaktiven MTC-Saugplattenüberzüge fusseln nicht, sind antistatisch sowie wasch- und nähbar. Durch den Einsatz eines eingenähten Gummizugs kann der Anwender die Überzüge einfach über die Dichtungen ziehen. Sowohl im nassen als auch im trockenen Zustand bleiben die MTCs reißfest, versichert Eurotech. Durch die spezielle Faserstruktur des Materials geht die Reißfestigkeit auch bei Auftreten von Kratzern nicht verloren. Die Überzüge seien besonders leicht.

Anzeige

Achtung: Haltekraft nimmt ab!
Beim Einsatz von Saugplattenüberzügen sollte allerdings eine Verminderung des Reibwertes beachtet werden; je nach Dichtungsgeometrie kann dieser Wert variieren. Die Haltekraft verringert sich im horizontalen Transport um einige Prozent. Der Verlust der Haltekraft im vertikalen Transport beträgt ungefähr 50 Prozent. Der Anwender kann dies durch den Einsatz zusätzlicher Saugplatten oder den Einsatz von Saugplatten mit größerem Durchmesser ausgleichen. Falls der Anwender Saugplattenüberzüge einsetzen will oder muss, berücksichtigt Eurotech bei der Projektplanung von vornherein die reduzierte Haltekraft und legt das System entsprechend aus. Das Unternehmen hat Saugplattenüberzüge in verschiedene Größen parat, auch für ovale Sauger. pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fabrikautomatisierung

Mechatronische Plattformen

Die Fabrik der Zukunft wird intelligenter, flexibler, vernetzter und softwarebasierter sein als heute. Die neue mechatronische Plattform von Bosch Rexroth verknüpft Lineartechnik-Komponenten mit Elektronik und Software.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige