Handhabungstechnik

Hightech-Cluster in Europa

Bis 2010 soll Europa zur wettbewerbsfähigsten Wirtschaft der Welt werden, so das Ziel der Lissabon-Strategie der Europäischen Union. Damit der „alte Kontinent“ gegen den wachsenden Wettbewerbsdruck aus den USA und Asien bestehen kann, müssen Hightech-Standorte in Europa gemeinsam agieren. Diese als Cluster bezeichneten wirtschaftlichen Ballungsräume helfen, die Wettbewerbsfähigkeit von Regionen und der dort ansässigen Unternehmen zu steigern. Der kürzlich vorgestellte „Micro/Nano Atlas of Europe“ von IVAM Research beschreibt acht wichtige Mikro-/Nanotechnik-Cluster in Europa (im Bild: Flandern) und liefert erstmals eine vergleichende, quantitative Analyse von Akteuren in den acht Clustern. Interessant ist der Atlas für Start-Ups, die einen Standort suchen sowie für Wirtschaftsförderer, die ihren Standort vermarkten wollen. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...