Hygienic Dispenser

Endloskolben überzeugt

Abfüllungen und Dosierungen in der Kosmetikindustrie unterliegen strengen Richtlinien. Zu den gesetzlich vorgeschriebenen und den am Markt üblichen Standards kommen diejenigen hinzu, die das Produkt an sich fordert.

Hygienic Dispenser

In Fall eines konkreten geleeartigen Kosmetikprodukts mit Mikropartikeln, die im Verarbeitungsprozess Dosiersysteme an ihre Grenzen bringen, hat Viscotec entsprechende Dosieranlagen im Portfolio. Das Unternehmen hat speziell für kleinere Mengen im Kosmetikbereich einen Dispenser entwickelt, der sowohl dem Hygieneanspruch als auch den Anforderungen der abrasiven Inhalte standhält. Mit dem Hygienic Dispenser gelingt es, hochviskose und anspruchsvolle Flüssigkeiten oder Pasten perfekt abzufüllen. Durch die kleinen und genauen Dosiermengen lassen sich individuelle Produkte oder Kleinstchargen verarbeiten. Rotor und Stator der Dosierpumpe spielen hier eine wesentliche Rolle.

Viscotec hat das Know-how für die optimale Konfiguration je nach spezifischer Anwendung. Der Vorteil der Endloskolben-Technologie ist dabei, dass bei diesem volumetrischen Dosiersystem einzelne Kammern oder Kavitäten durch das Rotor-/Statorsystem gefördert werden; es gibt keine Angriffsfläche für die abrasiven Partikel, die das System beschädigen oder verschleißen könnte. Mit dieser neuen Dispensergeneration ist es dem Hersteller gelungen, das bewährte Endloskolben-Prinzip von großen Pumpsystemen auf moderne Dispensersysteme zu übertragen und unter hygienischen Anforderungen und Gesichtspunkten weiterzuentwickeln. Ebenso kann der Dispenser in vollautomatisierte Produktionsanlagen integriert werden, was durch seine kompakte Bauweise erleichtert wird. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Komponenten für Dosiersysteme

Präzise dosiert

BioFluidix, Hersteller von Liquid-Handling-Geräten und -Dosiermodulen, verwendet für die Konstruktion der Automatisierungsanlagen Komponenten von Item: Profile, Verbindungstechnik und Befestigungselemente sowie Lineareinheiten mit...

mehr...

Neue Bandbunkergeneration

Teilebevorratung und Dosierung

Mit der Bandbunkergeneration der IBB-Serie von Afag lassen sich Teile bevorraten und automatisch nachfüllen. Anwender können mit diesen Nachfülleinrichtungen einen konstanten und exakt dosierten Teilefluss in Zuführ-, Wiege- oder Zählprozessen...

mehr...

Dosiersysteme

Modellpalette ausgeweitet

Nach ihrer Einführung im Jahr 2018 hat sich die Feedos-Palette von Gericke nun zu einer kompletten Dosiererfamilie für hygienische und einfache Anwendungen in der Chemie-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TCP-Messtechnik

Exakte Dosier-Nadelvermessung

Zuverlässige Komplettlösungen aus einer Hand, sichere Prozesse und Genauigkeit bei bdtronic in Weikersheim: Das Unternehmen entwickelt seit rund 40 Jahren Prozesslösungen und Anlagensysteme in den Bereichen Dosiertechnik, Imprägniertechnologie,...

mehr...

Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Flüssigkeitsdosieranwendung

Ganz genau dosiert

Nordson hat das vier-achsige, automatisierte R-Series-Flüssigkeitsdosiersystem mit spezialisierter, proprietärer Teachmotion-Software für Wiederholbarkeit und optimale Genauigkeit der Flüssigkeitsplatzierung und -positionierung eingeführt. 

mehr...

Tünkers-Dosiersysteme

Die richtige Dosis

In der Automation ist beim Auftragen anspruchsvoller Medien die richtige Dosis wichtig. Tünkers-Nickel präsentiert mit den 1K- und 2K-Dosiersystemen eine Lösung, um anwenderspezifisch unlösbare Fügeverbindungen durch Kleben, unlösbare Abdichtungen...

mehr...