Handhabungstechnik

Transportwagen per Steck- und Schraubsystem montiert

Zum Verbinden der Fahrrahmen und Aufbauteile der Transportwagen MultiVario von Fetra Fechtel dient ein spezielles Steck- und Schraubsystem. Die Transportwagen im flexiblen Baukastensystem bestehen im Kern aus einem Basiswagen in vier unterschiedlichen Größen. Aus ihm lassen sich mit Hilfe von Systemteilen verschiedene Transportwagen wie Schiebebügel-, Tisch- und Etagenwagen erstellen.

Die Systemteile werden in spezielle Eckhülsen am Basiswagen eingesteckt und verschraubt. Dabei entsteht eine spielfreie Verbindung, die durch eine zweifach konische Lagerung in den Eckhülsen genauso stabil ist wie eine Schweißverbindung.

Die Transportwagen lassen sich jedoch nachträglich verändern und ergänzen. Auch der Austausch von einzelnen Teilen der Konstruktion ist schnell und einfach möglich. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...