Handhabungstechnik

Schweres leicht heben

Ratschenzüge mit einer Tragfähigkeit von 750 Kilogramm bis sechs Tonnen gibt es beim Unternehmen Nelke. Dieses Gewicht tragen die Züge auch beim Zurren. Die Edelstahlkette der Güteklasse 8 hat der Roßdorfer Hersteller durch Verzinken und mithilfe gelber Chromatierung vor Rost geschützt. Der Anwender kann sie mit geringem Kraftaufwand bedienen. Die Ratschenzüge haben ein geschlossenes Zahnradgetriebe und eine wettergeschützte automatische Bremse, alle Zahnräder haben ein Wälzlager. Ferner hat der Hersteller die Lasthaken mit haltbaren gegossenen Sicherungsklappen versehen. Die Firma liefert Ersatzteile aus Vorrat und gewährt zwölf Monate Garantie auf die vom TÜV Rheinland typgeprüften Ratschenzüge. Der Kunde erhält bei Lieferung ein individuelles Prüfzeugnis und eine Bedienungsanleitung in fünf Sprachen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...