Handhabungstechnik

Intelligente Palettiertechnik

Roteg hat den Palettierroboter Paro als Handhabungsgerät für Sägezuschnitte vorgestellt. Der Roboter vermisst die von den Vormaschinen produzierten Werkstücke selbsttätig, nimmt sie auf und legt sie auf dem Ladungsträger ab. Als Erweiterung des Produktsortiments bietet Amada den Palettierroboter als Zubehör zur Sägemaschine an; die beiden Unternehmen kooperieren. Die intelligente und bedienerfreundliche Steuerung des Roboters ermöglicht eine flexible Bedienung ohne Programmieraufwand. Der Roboter erstellt automatisch ein Lagenbild, das übernommen oder per Touchscreen direkt durch Verschieben am Monitor variiert werden kann. Der Bediener gibt wahlweise die Abmessungen des Packstückes vor, oder der Roboter vermisst dank der eingebauten Sensorik die Ronden. Durch eine direkte und indirekte Messung mit plausiblem Abgleich wird auf präzise Weise der Durchmesser bestimmt. Ein im Greifer integrierter Höhentaster ermittelt die Höhe. Nach der eigenständigen Vermessung des Packstückes wird das optimale Packschema errechnet; der Palettiervorgang startet automatisch. Die Greifer sind in zwei Versionen für scheiben- oder stangenförmiges Material erhältlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...