Handhabungstechnik

Per Knopfdruck von A nach B

Kartons stapeln, Sackware palettieren oder Steinplatten verlegen: Wenn schwere und unhandliche Lasten gehoben und befördert werden müssen ist der Einsatz eines Hebegerätes zwingend notwendig. Der Vakuum-Schlauchheber von Timmer-Pneumatik ist für Aufgaben dieser Art prädestiniert. Der Halte- und Hebevorgang wird hierbei ausschließlich mittels Vakuum realisiert. Mit nur einem Bedienhebel saugt das Gerät die Lasten an, hebt sie und löst sie nach dem Absenkvorgang wieder. So ist eine schnelle und besonders ruhige Handhabung möglich. Angeboten wird der Schlauchheber im Baukastenprinzip, sodass der Anwender frei wählen kann, welche vielfach kombinierbaren Grundkomponenten er benötigt. Hierzu gehören die Vakuumpumpe, der Vakuumfilter, der Zuführschlauch, der Hubschlauch und der Saugfuß. Wenn Sie mehr erfahren möchten, nutzen Sie die angegebene Kennziffer. ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Werkzeugwender

Wenden ohne Gefahr

Zum Wenden von schweren Bauteilen oder Werkzeugen kommen häufig Wendevorrichtungen zum Einsatz, die schweren Lasten sicher und schonend um bis zu 90° wenden können.

mehr...

Greiferportfolio

Cobots effizient einsetzen

Für den effizienten Einsatz der Cobots aus dem Hause Techman erweitert Hilpert Electronics sein Greifersortiment durch die Produkte von Schmalz. Im Bereich Vakuumautomation bietet Schmalz einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuumerzeuger an,...

mehr...

Handhabung

Neuer Multifunktionsgreifer

Einen besonders kompakten rüstfreien Multifunktionsgreifer für das Handling von mehrlagig gestapelten, chaotisch abgelegten Bauteilen mit Lagentrennung hat Wickert Maschinenbau entwickelt.

mehr...