Handhabungstechnik

Fixieren ohne Schaden

In der industriellen Produktion verursachen Beschädigungen wie Kratzer, Mattierungen, Glanzstellen, Packmittelreste oder Schaumstoffabsonderungen immense Kosten. In der Glas-, Armaturen- oder Möbelindustrie sind daher Samthandschuhe angebracht, um Sichtteile und andere empfindliche Oberflächen schonend zu transportieren. Die flexiblen Fasern des Mink U-Systems aus dem Hause August Mink in Göppingen sollen die Werkstücke beim Lagern oder Bereitstellen überdies zuverlässig schützen und Ausschuss verhindern. Je nach Einsatz variieren die Anordnung der einzelnen Bürsten und die Auswahl der Fasermöglichkeiten. Standardmäßig besteht das Material aus strapazierfähigem Polyamid, das in je drei Faserfarben und -härten sowie zwei Faserhöhen erhältlich ist. Das Körpermaterial des Systems besteht aus Polypropylen. Spezielle Anforderungen wie elektrische Leitfähigkeit sind auf Wunsch möglich. Passende Schrauben zur Befestigung können bei Bedarf mitgeliefert werden. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Breitstreckwalzen

Fasertrick gegen Falten

Den Erfolg seiner Breitstreckwalzen hat Mink als Herausforderung gesehen, eine neue Walzengeneration zu entwickeln. Dabei kombiniert der Bürstenspezialist die etablierte Fasertechnik zum Glätten von Warenbahnen mit einem neuen Walzenunterbau. Das...

mehr...

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...