Handhabungstechnik

Volle Kontrolle

Das neue Handhabungssystem von Ingersoll Rand ist für das einfache Handling von Lasten von fünf bis 225 Kilogramm bestimmt. In Verwendung mit der Standardpalette von pneumatischen Load-Balancern des Herstellers arbeitet es voll pneumatisch und benötigt keine elektrische Spannungsversorgung. Das Gerät vermittelt dem Benutzer das Gefühl der vollen Kontrolle. Die Last ist ergonomisch angeordnet und ermöglicht deshalb auch eine Steigerung der Produktivität. Mit der Inline-Kontrolle wird das Anheben und Absenken der Last intuitiv durch die Bedienung des Kontrollgriffs ausgeführt. Der Bediener kontrolliert die Bewegung mit einer Hand. Der Griff ist zu hundert Prozent sensitiv; die Geschwindigkeit der Bewegung entspricht der vom Bediener aufgewendeten Kraft. Die Last kann effizient und direkt auf dem Bauelement mit einem Kraftaufwand von fünf Prozent im Verhältnis zur eigenen Masse angeordnet werden. Wenn kein Druck auf den Kontrollgriff ausgeübt wird, befindet sich die Last im Gleichgewicht, unabhängig davon, wo sich der Load-Balancer in seinem Arbeitsbereich gerade befindet. Mit einem einfachen pneumatischen Sensor auf dem Greifer können zwei verschiedene Belastungen leicht ausgeglichen werden: der leere Greifer oder der Greifer mit dem zu transportierenden Bauelement. Das Inline-Bedienelement passt sich einem breiten Spektrum von Belastungen an. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifsysteme

Greifer für sensible Bauteile

Bei der Handhabung empfindlicher Komponenten kommen herkömmliche Hand-habungssysteme schnell an ihre Grenzen, da bei hochsensiblen Materialien schon eine minimale Krafteinwirkung reicht, um diese zu beschädigen oder durch Rückstände zu kontaminieren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatik-Greifer

Drei neue Baugrößen

Die Zimmer Group hat ihre Greifer-Serie GPP5000IL beziehungsweise GPD5000IL um drei neue Baugrößen erweitert. Die pneumatisch-elektrischen Hybridgreifer sind als Parallel- (GPP5000IL) und als Zentrischgreifer (GPD5000IL) verfügbar.

mehr...

Bleche handhaben

Hochdynamische Pressenverkettung

Ein Verkettungssystem transportiert bis zu 16 umgeformte Bleche für Fahrzeugkarossen pro Minute millimetergenau und hochdynamisch von einer Presse zur nächsten. Ermöglicht wird diese Performance durch Getriebe, Servoaktuatoren und...

mehr...