Lastaufnahmemittel

Unterwegs in schmalen Gassen

Der AFB-Miniload zählt zu der neuen und leichten Generation von Lastaufnahmemitteln (LAM) für Behälter. AFB zeigt zwei neue Produkte für das einfach- oder mehrfachtiefe Ein- und Auslagern im Kleinteilelager.

Lastaufnahmemittel für Behälter

Die bisherige Konstruktion und die verbauten Komponenten wurden hinterfragt und die neuen LAM auf optimierten Aluminium-Leichtbau getrimmt, erklärte der Hersteller. Weil der Antrieb nun seitlich und nicht mehr unter dem Gerät angebracht sei, entstehe unter dem LAM mehr Platz, wodurch das vorhandene Lagervolumen besser genutzt werden könne. Die LAM sind für Lasten bis 150 Kilogramm geeignet und durch den Einsatz von Riemenantrieben auch wartungsarm. Der Teleskoptisch D3-R52 sei aufgrund der kompakten Bauweise das ideale Gerät für schmale Gassen und durch seine drei ausfahrenden Profile in der Lage, doppeltief einzulagern. as

Eingang Ost, Stand EO70

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikmesse

Keine Logimat 2021

Nach mehreren Verschiebungen ist nun auch der Termin im Juni 2021 gefallen. Geplant ist aber eine digitale Plattform. 2022 soll die Messe wieder regulär im März stattfinden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Getriebe für die Intralogistik

In Stuttgart werden bei Dunkermotoren DC Servomotoren für die Intralogistik-Branche zu sehen sein. Das Nabengetriebe NG 500 kann in die Radnabe integriert werden. Je nach angestrebter Leistung und Fahrgeschwindigkeit können die NG 500 in...

mehr...
Anzeige

Kanban-Model mit RFID

Die Box, die nachbestellt

Highlight auf dem Messestand von Otto Roth ist ein neues Kanban-System mit RFID-Technologie. Jeder Behälter ist dabei mit einem RFID-Transponder in Form eines Etiketts ausgestattet, auf dem alle wichtigen Informationen über den jeweiligen Artikel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Navigation

Sensorik für den Materialfluss

Leuze stellt auf der Logimat unter anderem den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600 vor. Der RSL 400 kombiniert Sicherheitstechnik mit einer Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme und ermöglicht eine zuverlässige Absicherung...

mehr...

APS auf der Logimat

Verpackt unter neuem Dach

Zur Logimat präsentiert Automated Packaging Systems (APS) die neueste Generation seiner Beutelverpackungssysteme. In Beuteln mit Formaten von 400 Millimeter Breite bis 680 Millimeter Länge lassen sich große Ersatzteile oder Kleidung sicher verpacken.

mehr...