Entsorgungslösungen

Ballenpresse für schlankere Prozesse

Strautmann Umwelttechnik präsentiert auf der Logimat seine Entsorgungslösungen für verschiedene Wertstoffe. Darunter seine halbautomatische Ballenpresse für Kartonagen. Ein Produkt, das laut Hersteller für schlankere Prozesse sorgen soll. Der Hersteller berichtet von jährlichen Zeiteinsparungen bis zu 4.000 Stunden.

Anders als herkömmliche Ballenpressen ist der AutoLoadBaler mit einem Sammelwagensystem ausgestattet.

Anders als herkömmliche Ballenpressen ist der Auto Load Baler mit einem Sammelwagensystem ausgestattet. Die Sammelwagen werden direkt am Anfallort positioniert. Anfallende Umverpackung werden ganz einfach in den Sammelwagen geworfen. Wenn der Sammelwagen voll ist, wird dieser schnell und einfach in den Auto Load Baler geschoben. Nachdem der Sammelwagen in kurzer Zeit eingeschoben ist, entleert sich der befüllte Sammelwagen von allein. Der Mitarbeiter kann direkt mit der Arbeit fortfahren und muss nicht manuell jeden Karton in die Presse werfen. Der Auto Load Baler verdichtet die Kartonage in 450 kg schwere direktvermarktungsfähige Ballen. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

HSM-Pressen

Verpackungskartonagen werden kleingemacht

In der Montageabteilung für Büro- und Sonderleuchten fertigen bei Zumtobel Lightning 200 Mitarbeiter rund 2.000 Leuchten am Tag. Die anfallenden Verpackungskartonagen von Zulieferteilen wurden bis 2012 in Palboxen gesammelt, einzeln ins...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem INDUSTRIAL Production Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.