Mobiles Kanban-Regal

Andreas Mühlbauer,

Traglast bis zu 1.000 Kilogramm

Das neue mobile Kanban-Regal von Reyher hilft, die Produktivität an den Montagearbeitsplätzen zu erhöhen. Aufgrund seiner stabilen Statik mit einer Traglast von bis zu einer Tonne eignet sich das Regal dafür, viele Materialien auf einer geringen Stellfläche unterzubringen.

Mobiles Kanban-Regal für Behälter vom Typ ROM | LTB. © Reyher

Der Regalaufbau besteht aus einem an den Stirnseiten mit Vollblech vernieteten Fachbodenregal in Steckmontage. Mit insgesamt acht Ebenen inklusive einer Ablageebene für Leergut bietet das Regal bis zu 42 Behälterstellplätze für Kanban-Behälter vom Typ ROM | LTB mit einer Zwei-Behälter-Systematik. Um zu verhindern, dass beim Nachschieben neuer Behälter an der Rückseite die vorderen Behälter herausfallen, sind die Regale mit einer Durchschubsicherung ausgestattet.

Vier robuste Lenkrollen am Untergestell erlauben es, das Regal auf engstem Raum zu manövrieren. Eine Feststellfunktion verhindert, dass es unerwünscht in Bewegung gerät und sorgt für einen stabilen Stand. Der Behälter lässt sich mit einem Handgriff mithilfe eines Schiebemechanismus von einem geschlossenen Transportbehälter in einen offenen Sichtlagerbehälter verwandeln. So lässt sich das Material einfach aus dem im Regal stehenden Behälter ROM | LTB entnehmen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gleitlagertechnik

Korrosionsfreie Produkte

Am Logimat-Stand von Igus können Messebesucher das komplette Portfolio für die Material Handling-Branche entdecken. Von Regalsystemen über Flurförderfahrzeuge bis zu Palletierern bietet das Kölner Unternehmen für eine Vielzahl an Anwendungen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kragarmregale

Wartungs- und Reparaturkosten senken

Kragarmregale von Ohra sind im Versandlager von Outokumpu Nirosta zum Einsatz. Das Regalsystem mit seinen frei einhängbaren Kragarmen bietet nicht nur die nötige Flexibilität, um die sich ständig ändernden Formate der produzierten Bleche...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fördertechnik

Zwei Neuheiten

Gleich mit zwei Produktneuheiten, dem Schwerlastregal Flex sowie einem Schubfachregal ist Karl H. Bartels auf der Logimat vertreten. Das Schubfachregal für Bleche und Tafeln ist mit einem schwenkbaren Vorbau ausgestattet und hat einen elektrisch...

mehr...

MRK + Cobots

Flexible Automation

Roboterzelle für mehr Produktivität Bei der Herstellung medizinischer Instrumente sichert ein Industrieroboter samt fünfachsigem Bearbeitungszentrum Wettbewerbsvorteile.   Auf modernsten CNC-Bearbeitungszentren fertigt Schilling...

mehr...

Trennen + Verbinden

Die Richtige

zu finden, ist gar nicht so einfach. Welcher (Fach-)Mann kann da kein Lied von singen? Gerade bei Aluminiumrohren, die zu den vielseitigsten Bauelelmenten zählen. Neben seinem geringen Eigengewicht und der natürlichen Korrosionsbeständigkeit...

mehr...