A+A 2013

Gehörschutz-Headsets mit Bluetooth

Wer in lauter Umgebung arbeitet und gleichzeitig telefonisch erreichbar sein muss, steht vor einer Herausforderung. Das Gehör sollte geschützt sein, während gleichzeitig Anrufe wahrgenommen werden müssen. Die neuen Gehörschutzlösungen 3M Peltor WS Headset XP und 3M Peltor WS ProTac XP ermöglichen beides.

Dank Bluetooth lassen sich Anrufe von DECT- und Mobiltelefonen im Freisprechbetrieb über die beiden Gehörschutzkapseln entgegennehmen.

Beide Modelle unterstützen die drahtlose Kommunikation in lärmbelasteten Umgebungen. Eine spezielle Software sorgt für eine digitale Geräuschreduzierung, so dass die Sprachverständlichkeit erhöht wird. Der 3M Peltor WS ProTac XP verfügt zudem über ein Außenmikrofon, so dass die Umgebungsgeräusche hörbar bleiben und sich der Anwender auch mit Personen in der Nähe auf Zuruf verständigen kann. Darüber hinaus wird das Ohr bei lautem Impulslärm zusätzlich abgeriegelt und so vor irreparablen Schäden geschützt.

Wirkungsvolle Schalldämpfung auch bei hohem Lärmpegel

Mit einem Dämmwert von 31 Dezibel bieten der 3M Peltor WS Headset XP und der 3M Peltor WS Protac XP auch bei hoher Lärmbelastung eine wirkungsvolle Schalldämpfung. Sie sind mit Kopf- und Nackenbügel oder Helmbefestigung erhältlich. kf

Messe A+A, Halle 6, Stand E39

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

A+A 2013

Extraleichte Handwerkerhose

Der schwedische Markenkonfektionär Blåkläder präsentiert auf der A+A 2013 unter anderem seine extraleichte Handwerkerhose Nyco. Die hier verwendeten hautsympathischen "Cordura Nyco Stoffe" sind dreimal langlebiger als Mischgewebe bei gleichem...

mehr...

A+A 2013

Arbeitsschutzprodukte und Fachberatung

Im Fokus des A+A-Messeauftritts von Wollschläger, Fachhändler für Arbeitsschutzprodukte mit Sitz in Bochum, stehen Kontaktaufbau und -pflege zu neuen und bestehenden Kunden. Zum Leistungsangebot zählen beispielsweise die Erstellung von Handschuh-...

mehr...

A+A 2013

Schutz vor Störlichtbögen

Dehn präsentiert auf der A+A 2013 seine Kompetenz im Produktbereich Arbeitsschutz. Dazu gehört auch ein eigener Fachvortrag während des Innovationsparks sowie die Beteiligung an einer angegliederten Modenschau im Freigelände.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wartungsplaner

Sicherheit ein Maschinenleben lang

Verordnungen, Richtlinien und Normen regeln die Anforderungen an die Maschinensicherheit. Abhängig von Maschine und Anlage müssen Unternehmen unterschiedliche Prüfungen und Wartungen gewährleisten, deren Intervalle berücksichtigen und eine...

mehr...