Antriebstechnik

Für hohen Durchsatz

Eine neue Möglichkeit zur Verringerung der Durchlaufzeiten hat das Ingenieurbüro Klitsch vorgestellt. Robotband heißt der Aufrüstsatz, ausgelegt speziell für jede Endlos-Transporteinrichtung. Durch Anbringung einer patentierten Energieversorgung und verschiedener Greifer- und Spannsysteme entsprechend der jeweiligen Aufgabe wird eine solche Transporteinrichtung mit ovaler oder polygoner Führungsbahn zum multifunktionalen Werkstückzuführsystem – quasi ein Linear-Rundtakttisch. Da es für Endlos-Transporteinrichtungen noch keine kostengünstigen Gliederbandsysteme ohne Polygoneffekt gibt, sind auch hierfür zwei neue Lösungen entwickelt worden. Die kostengünstigste Lösung reicht für die überwiegende Anzahl der Anwendungsfälle und ist eine Hybridlösung aus Zahnriemen und Zahnstange. Durch Anbauteile wird ein einfacher Zahnriemenantrieb zur Linearachse mit großer Steifigkeit in Bewegungsrichtung. Dieses Prinzip ist für verschiedene Bereiche der Automatisierung und Zuführtechnik einsetzbar. Hier bietet sich für jeden Hersteller von Sondermaschinen die Möglichkeit, eigene Neuentwicklungen für seinen Maschinen- und Anlagentyp voranzutreiben. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige