Elektrischer Anwärmer

Lager anwärmen und aufschrumpfen

Bega Special Tools bietet eine kleinere und kostengünstigere Alternative zu größeren Induktionsanwärmern.

Durch richtige Montagemethode verlängert sich die Lebensdauer des Lagers. Elektrisches Anwärmen ist eine Alternative zur herkömmlichen Montage durch Aufhämmern, mit Ölbädern oder gar Lötlampen.

Der Betex Cone Heater wiegt nur 2,5 kg und eignet sich auch zur Anwärmung von Getrieberädern, Buchsen, Zahnrädern, Kupplungen und anderen runden Metallobjekten.

Der kegelförmige Aluminiumkörper sorgt für ein schnelles und gleichmäßiges Anwärmen. Der Minimaldurchmesser beträgt 10 mm, der Maximaldurchmesser 203 mm. Die Kegelform ermöglicht es, mehrere Lager unterschiedlicher Größen gleichzeitig anzuwärmen.

Der Betex Cone Heater CHC mit Thermostat hat eine Wärmehaltefunktion und kann verschiedene Aufgaben gleichzeitig erledigen. Das Gerät schaltet sich bei Erreichen der voreingestellten Temperatur von 120 °C ab und schaltet sich wieder an, sobald die Temperatur sinkt. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lineartechnik

Gleichmäßig anwärmen

Mit der Markteinführung des IH 025 Volcano in diesem Sommer hat Simatec aus Wangen in der Schweiz die Produktpalette der Induktions-Anwärmgeräte Simatherm ergänzt. Die patentierte Technologie ermöglicht eine hohe Anwärmleistung bei leichter Bauweise...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige