Antriebstechnik

Winkel- und Wegmessung

Konstrukteure und Entwickler, die ohne viel Vorbereitung die Einsatzmöglichkeiten von AMR-Sensoren testen wollen, können dies jetzt leicht mit den Evaluation Kits von Sensitec probieren. Die beiden Kits beinhalten jeweils für die Winkel- und Wegmessung alles, was dazu notwendig ist. Hinter der Kurzbezeichnung AMR verbergen sich anisotrope magnetoresitive Sensoren, wie sie immer häufiger für kleine, robuste und preiswerte Sensorsysteme hoher Präzision verwendet werden. Jedes Kit beinhaltet entweder drei Linear- oder Ringmaßstäbe mit unterschiedlichen Pollängen, drei darauf abgestimmte AMR-Sensoren, die auf einer Keramik so aufgebaut sind, dass man auch selbst mit dem Lötkolben die Verdrahtung vornehmen kann. Wem das für einen ersten Test zu aufwändig ist, kann das bereits verdrahtete Muster verwenden und per Stecker mit der beigefügten Auswertelektronik verbinden. Batterie und ein einfacher LED-Indikator sind ebenfalls beigefügt. Probieren geht über Studieren – also einfach bestellen und ausprobieren. Vielleicht bekommen Sie neue Ideen zur Lösung längst fälliger Messaufgaben.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Für mechatronische Systeme

Aufgrund des geringen Platzbedarfs, des robusten Aufbaus und der hohen Genauigkeit sind Komponenten auf der Basis von magnetoresistiven (MR) Sensorelementen hervorragend zur Integration in Motore, Ventile oder Drehgeber zur Prozessüberwachung und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige