Zerspanen

Bessere Käfigmuttern

Die patentierte Konstruktion der Cage Lok erlaubt eine Frontmontage ohne spezielle Werkzeuge. Diese Käfigmutter ist dadurch eine Zeit sparende Verbindungs- und Befestigungslösung. Ihre ­Anwendung ist sehr einfach. Und: Sie positioniert sich selbst und verrastet durch 1/8-Umdrehung von Hand. Zu verwenden sind alle handelsüblichen Schrauben. Die Befestigung ist durchdrehgesichert. Die Lochabmessungen liegen bei 9,5 × 9,5 mm, die Plattenmaße betragen 0,5 - 3,1 mm und das Gewindemaß ist M 6. Muster und Datenblatt können kostenlos angefordert werden. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Zulieferer

Allerhand Neuheiten

finden sich im neuen Produkthandbuch von PB Fastener & Components. Das Unternehmen liefert seit über 25 Jahren mechanische Bauelemente und hat sein Sortiment nun um den Bereich Dämpfungstechnik ergänzt.

mehr...

Additive Fertigung

Bündeln und befestigen

Bekannt aus vielen Bereichen des täglichen Lebens, stehen Klettverbinder auch als Hilfsmittel zum Bündeln und Befestigen von Kabeln oder Leitungen zur Verfügung. Das Sortiment von PB-Elektro Fastener & Components reicht dabei von fixen Längen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Rohrbearbeitung

Losgröße 1 für 5.000 Varianten

Für die Bearbeitung von Rohren im Kfz-Bereich sollte eine Maschine entwickelt werden, die sich für unterschiedliche Durchmesser ebenso eignet wie für verschiedenste Varianten und Losgrößen – angefangen bei der Stückzahl eins.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige