Trennen + Verbinden

Der kontrollierte Umgang

mit Hitze und Kälte ist das Metier von Elkom. Das Unternehmen ist Spezialist für die Herstellung moderner Heiz- und Kühlplattensysteme, die in zahlreichen Branchen für ganz unterschiedliche Aufgaben genutzt werden. In der Holzbearbeitung kommen sie in Furnierpressen zum Einsatz, in der Kunststoffverarbeitung für die Polyurethan-Gießtechnik und die Produzenten von Bauteilen für die Luftfahrt verwenden sie im Rahmen von Heiz-Kühlprozessen in der Fertigung.

Die Dimensionen der Heizplatten und das Layout der Komplettanlagen richtet sich nach der konkreten Aufgabenstellung. Mit Druckwasser, Thermoöl oder elektrische temperierte Heiztische realisieren die Elkom-Ingenieure beispielsweise in nahezu jeder Größe. Auch die Rundheiztische mit Motorantrieb für die Kunststoff-Gießtechnik liefert man in fast allen Größen und Leistungsklassen. Und Elektroheizplatten, die als Formenträger für große Kunststoff-Bauteile dienen, sind in ihren Abmessungen maßgeschneidert. Kühltische mit Transportband und Wasserkühlmaschinen finden sich ebenso im Programm des Unternehmens wie Werkzeug-Vorheiztische oder Vorheizmaschinen für Acryl oder Plexiglas.

Elkom sieht sich selbst als „Markt- und Technologieführer für hochwertige Aluminiumheizplatten-Technologie“. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und international aktiv. Wenn Sie ein Problem haben, dem thermisch auf die Spur zu kommen ist, dann sollten Sie sich mit diesen Spezialisten zusammentun. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trenntechnik

Mehr Nachhaltigkeit beim Laserschneiden

Mit der neuen Technologie Nanojoints lassen sich Bauteile direkt nebeneinander auf der Blechtafel schachteln. Anwender sparen Zeit und Material bei höherer Prozesssicherheit. Mini-Haltepunkte machen Nacharbeit in der Regel überflüssig.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige