zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Zugschlepper

(Schleppfahrzeug, Schlepper)

Expresso-Chef Dr. Alexander Bünz

"Die Macht des Scheiterns positiv nutzen"

Im Juli 2015 übernahm Dr. Alexander Bünz die Geschäftsführung des renommierten Intralogistik-Herstellers Expresso. Seitdem verblüfft er Mitarbeiter und Wettbewerber immer wieder mit unkonventionellen Ideen. Anlässlich der diesjährigen Motek-Teilnahme äußert er sich zum ersten Mal öffentlich über sein Bild vom Wettbewerb, seine strategischen Ansätze für die Produktentwicklung und die zukünftige Positionierung des Unternehmens. Das etwas andere Interview.

mehr...

Fördertechnik

Ein Kinderspiel

Der Leo ist als Zugschlepper konzipiert und verbindet das einzigartige, patentierte Antriebskonzept „touch2move“ von Expresso mit den Prinzipien angetriebener, deichselgelenkter Flurförderzeuge. Die Steuerung des Leo erfolgt über intuitive Sensorgriffe.

mehr...
Anzeige

Fördertechnik

Im Materialfluss

Der Leo 2500 von Expresso ist als Zugschlepper konzipiert und verbindet das firmeneigene touch–to-move Antriebskonzept mit dem Prinzip angetriebener, deichselgelenkter Flurförderzeuge. Das Gerät ist mit einem Sensorgriff und einem Antriebsmotor ausgestattet und ermöglicht das einfache Ziehen eines oder mehrerer Wagen bei kompakten Ausmaßen.

mehr...