zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Windkanal

Drucker von 3D Systems

Sauber nutzt 3D-Druck in der Formel 1

Im Rahmen einer Partnerschaftsvereinbarung zwischen 3D Systems und dem Alfa Romeo Sauber F1-Team hat die Sauber Motorsport AG fünf neue SLA-3D-Drucker ProX 800 für sein Stammhaus und technisches Zentrum in Hinwil, Schweiz, angeschafft.

Windkanaltests und CFD-Simulation

Wie Star-CCM+ Rennwagen noch windschnittiger macht

Die Nissan Motorsports International Co., Ltd. (NISMO) im Tsurumi-Distrikt bei Yokohama ist heiliger Boden für Fans des Nissan GT-R. NISMO ist der Entwicklungsstandort für SUPER GT- und andere hochklassige Rennwagen, zudem werden hier Fahrzeugkomponenten entwickelt und gefertigt. CFD (Computational Fluid Dynamics) unterstützt die Aerodynamik-Experten bei der Optimierung der aktuellsten Aerodynamikpakete.

mehr...

Kalibrierung

Auf hohem Niveau

Messungen sind wesentliche Bestandteile der industriellen Qualitätssicherung. Allerdings birgt jede Messung auch Mess-unsicherheiten, die viele Ursachen haben können. Um die unvermeidlich systematischen Abweichungen, die zu großen Teilen auf die Messgeräte selbst zurück zu führen sind, zu minimieren, können diese kalibriert bzw.

mehr...
Anzeige

MRK + Cobots

Einsatz im Windkanal

Klein-Roboter von Denso unterstützen Verfahrtechnik und Grundlagenforschung bei Airbus Aerodynamic Testing in Bremen und sorgen für eine punktgenaue Messung von Strömungszuständen. Einsatzort der Geräte aus der VM-Serie ist der Windkanal und das gasdynamische Versuchsfeld.

mehr...