zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wärmerückgewinnung

Kompaktgeräte

Lüfter-Trio

Mit seinen neuen Kompaktgeräten mit Wärmerückgewinnung bietet Danfoss ab sofort drei Lösungen an, die auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Air-Flat-Serie wurde speziell für Passiv- und Niedrigenergiehäuser entwickelt und entsprechend der DIBT-Prüfkriterien zertifiziert.

mehr...

Druckluftanlage

Maschinenübergreifendes System

Druckluft zuverlässiger und wirtschaftlicher zu nutzen ist ein wirksamer Ansatzpunkt, wenn es darum geht, Energiekosten zu reduzieren. Ein Musterbeispiel dafür ist der Baur Versand im oberfränkischen Burgkunstadt.

mehr...
Anzeige

Montagetechnik

Schraubenkompressoren: Gut aufgestellt

Mehr Leistung, fortschrittlicher IE3-Motor und optimierte Konstruktionsdetails für maximale Effizienz in der Klasse elf Kilowatt beziehungsweise 15 PS: Die Schraubenkompressoren C 15 und C 15 D (mit integriertem Trockner) von Boge ergänzen seit Anfang des Jahres die C-Baureihe.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Hohe Energiekosten wie weggeblasen

Die altgedienten Kompressoren bei der Weinkellerei F. W. Langguth Erben hatten erhebliche Energieverluste. Um nachhaltiger und wirtschaftlicher zu arbeiten, entschied sich die Kellerei für zwei direktgetriebene, drehzahlgeregelte Schraubenkompressoren mit integrierter Wärmerückgewinnung von Almig. Damit werden jetzt rund 34.000 Euro Strom im Jahr eingespart.
mehr...

Wirtschaft + Unternehmen

Wärme aus Abluft

Eine der Leitmessen in Hannover ist die Surface Technologie, welche die vielfältigen Facetten der industriellen Oberflächentechnik darlegt und damit die ideale Plattform dafür ist, internationale Anwender der gesamten Bandbreite der industriellen Oberflächenbearbeitung zu treffen.

mehr...
Anzeige

Werkstoffe

Lackieren mit weniger Energie

Wer in eine neue Lackieranlage investiert oder eine Anlagen- modernisierung vornehmen möchte, legt in der Regel für einen langen Zeitraum die Struktur der Betriebskosten fest. Sorg- fältige Planung lohnt sich, weil man mit den geeigneten Investitionen bis zu 60 Prozent der bisherigen Energiekosten einsparen kann.
mehr...

Montagetechnik

Sparen durch Tausch

Den Defekt am integrierten Wasser-Öl-Kühler eines alten Kompressors nahm der Kinderfahrzeughersteller Puky in Wülfrath zum Anlass, gleich Nägel mit Köpfen zu machen. Den Austauschauftrag erhielt ein Vertriebspartner der Essener Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik für einen neuen, drehzahlgeregelten Schraubenkompressor aus der GA-Serie.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Potenziale ausschöpfen

Es gibt kaum einen Industriezweig, der ohne Druckluft auskommt, denn es ist ein hocheffizientes und sicheres Versorgungsmedium. Aufgrund der ständig steigenden Energiepreise rücken die Kosten für die Erzeugung jedoch mehr und mehr in den Fokus der Betreiber.
mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Weniger Energiebedarf, weniger Kosten

Nicht weniger als 100 Prozent der einem Kompressor zugeführten Antriebsenergie wird in Wärme umgewandelt. Für eine möglichst umfassende Rückgewinnung und weitere Nutzung dieser Energie sind luft- und fluidgekühlte Schraubenkompressoren hervorragend geeignet.

mehr...

Hydraulik + Pneumatik

Eine Nullnummer

im positiven Sinn ist die Kompressoren-Baureihe Carbon Zero von Atlas Copco. Dass diese wassergekühlten, ölfrei verdichtenden Kompressoren mit integriertem Wärmerückgewinnungssystem unter bestimmten Einsatzbedingungen null Energie verbrauchen, bestätigt auch ein TÜV-Zertifikat.

mehr...