zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Stauförderketten

(Stauförderkette)

Traglaschenketten

Hier kommen Lastenträger

Auch der Münchner Kettenspezialist Iwis Antriebssysteme ist in diesem Jahr auf der Motek präsent und stellt Traglaschenketten für den Einsatz in Förderanlagen vor. Im Gegensatz zu Stauförderketten können Traglaschenketten Steigungen überwinden und durch ihre großen Auflageflächen größere Lasten stabil transportieren.

mehr...

Stauförderkette

Schnelle, leise Kette

Die Doppel-Plus-Stauförderkette von Tsubaki bietet eine 2,5 mal größere Fördergeschwindigkeit gegenüber der Kettengeschwindigkeit. Im Förderbetrieb ergibt die Reibung zwischen der großen Förderrolle und den kleineren Antriebsrollen eine Rotation des Rollenelements.

mehr...
Anzeige

Fördertechnik

Getaktet fördern

Der Münchner Hersteller von Hochleistungsrollenketten, Iwis Antriebssysteme, hat Spezialstauförderketten für ein Fördersystem von Altratec entwickelt. Der Umlaufförderer ist mit zwei kontinuierlich und synchron umlaufenden Förderketten ausgerüstet.

mehr...

Zulieferer

Wo der Stau gefördert wird

da sind die wartungsfreien Stauförderketten des Münchner Herstellers Iwis Antriebssysteme nicht weit. Um eine Wartungsfreiheit zu ermöglichen, hat das Unternehmen eine spezielle Gelenkausführung entwickelt.

mehr...